'Wiesbaden tanzt' am 20./21. September 2019

Zum 16. Mal in Folge! Das größte Tanzfestival in Rhein-Main und in nahezu allen Tanzschulen Wiesbadens. Vormittags Tanzstellen in der Einkaufsmeile, nachmittags Showbühne auf dem Mauritiusplatz, abends Workshops und Tanzpartys ohne Ende.

Anlässlich Wiesbaden tanzt! bieten über 40 verschiedene Tanzeinrichtungendie unterschiedlichsten Workshops an. Zur Teilnahme benötigen Sie das Kombiticket (€ 15) des Kulturamtes Wiesbaden, das Sie an beiden Tagen zum Eintritt bei allen Tanzeinrichtungen berechtigt und auch noch an der Abendkasse erhältlich ist.

Am Samstagmittag (12 Uhr) beginnt auf dem Mauritiusplatz unsere große Dance4Kids-Show. Knapp 100 Kinder und Jugendliche tanzen zu ihren Lieblingshits Choreos aus dem aktuellen Unterricht.

Im Anschluss um 13 Uhr veranstalten wir einen Milonga Flashmob mit unseren Tanzclubs auf dem Mauriutiusplatz.

Um ca. 14 Uhr gibt es noch einen Auftritt unserer Teenager-Class auf der offenen Bühne.

Am Samstagabend findet in der TanzVilla von 17:00–18:30 Uhr Tango Argentino Intensivworkshop für Einsteiger statt. Paarweise Teilnahme empfohlen

Um 18:45 Uhr beginnt der ca. 1-stündige Vortrag 'Tanzen ist die beste Medizin' mit der Autorin des gleichnamigen Buches Dr. Julia F. Christensen.

Von 20 bis 24 Uhr Milonga Doble mit Gast-DJ Reinhold Erbar auf beiden Etagen der TanzVilla

Es fallen während Wiesbaden tanzt keine regulären Kurse oder Clubs in der TanzVilla aus.