Kontakt            Startseite            Impressum           
+++ Seit 1961 +++ Natürlich tanzen und Spaß daran haben! +++ Unverbindliche Schnupperstunde nutzen. +++ Ausgezeichnet vom ADTV mit dem Prädikat für Exzellenz +++

Club Agilando

"Das Alter ist eine Zumutung!“ denkt zwar mancher, gibt sich dann aber seinem Schicksal widerstandslos hin. Doch gegen manche Zumutung kann man sehr ernsthaft und trotzdem mit viel Spaß einiges unternehmen. Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an!

Club Agilando hat viel zu bieten für ältere Menschen, die unternehmungs- und bewegungslustig sind. Eine Kombination aus Tanzen und leichter Gymnastik (keine Bodenübungen, keine Sportkleidung nötig). Musik und Geselligkeit werden groß geschrieben. Jeder kann allein kommen, denn der Schwerpunkt liegt nicht auf Paartanz, sondern auf gesundheitsfördernder Gymnastik zur Mobilhaltung und unterhaltsamem Tanzunterricht mit leicht lernbaren Tanzchoreographien – beides zu traditioneller Tanzmusik (Walzer, Samba, Cha-Cha-Cha, Quickstep uva.). Nach der Tanzstunde gibt es noch genügend Zeit für gemeinsames Beisammensitzen und Ausklang des Vormittags bei einem Schwätzchen an unserer gut sortierten Cafébar.

Gerade für die 'Generation 65plus' gibt es keine bessere und angenehmere Bewegung als das Tanzen.
Beim Schweben übers Parkett werden die Gelenke geschmeidig gehalten. Durch Körperspannung und Bewegung kräftigen sich Muskeln und Knochen, eine gute Vorbeugung gegen Osteoporose. Tanzen stärkt das Herz-Kreislaufsystem und fordert beide Gehirnhälften, die logisch denkende und die kreative. Das Lernen von Schritt- und Figurenfolgen im rhythmischen Zusammenhang schult das Gedächtnis intensiv. Tanzen ist Gehirnjogging – eine Barriere gegen das große Vergessen.

Es gibt einen klugen Satz: Man soll nicht aufhören anzufangen! Also dann...